Kurse zur Transcreation

Die Expertin für Transcreation in Italien

„Einen Promo- oder Werbetext für einen spezifischen Markt ausgehend von einem Ursprungstext schreiben, als wäre der Zieltext in der Zielsprache und -kultur entstanden“: So definiert Claudia Benetello (also Dropinka®) die Transcreation, der sich als Service auf halber Strecke zwischen Übersetzen und Texten beschreiben lässt.

Die Transcreation, die im Deutschen auch „Transkreation“ oder „Adaption“ genannt wird, betrifft alle Texte, die vor allem eine Werbebotschaft vermitteln sollen. Dazu gehören zum Beispiel Texte für Radio- oder TV-Spots, Printanzeigen, Werbeplakate und Broschüren. Während Claudia Benetello als Texterin Werbe- und Marketingtexte direkt in ihrer Muttersprache Italienisch verfasst, passt sie diese Textsorte als Spezialistin für Transcreation aus dem Deutschen und Englischen ins Italienisch an. Dabei arbeitet sie mit italienischen und internationalen Unternehmen und Werbeagenturen zusammen.

Lesen Sie die neuesten Artikel

  • Transcreation Presseanzeigen Haushaltswaren

    Wortspiele bei der Transcreation: die Fallstudie WMF

  • Italienische Texterin für Transkreation

    Italienische Transcreation für die Schweiz

  • Transcreation von Pre-Roll-Ads für den Automobilsektor

Claudia Benetello ist Kongress-Referentin und Dozentin für Transcreation

Im Jahr 2012 wird Claudia Benetello eingeladen, als Referentin an der Tagung „Transcreation: traduzione e copywriting nel marketing globale“ (auf Deutsch: „Transcreation: Übersetzung und Texten im globalen Marketing“) an der Freien IULM in Mailand teilzunehmen. In den folgenden Jahren hält sie Vorträge zum Thema Transcreation auf zahlreichen weiteren Konferenzen in Italien und im Ausland. Im Jahr 2013 beginnt sie außerdem, Seminare und Workshops zur Transcreation aus dem Deutschen und Englischen ins Italienische zu geben.

Sehen Sie die Videos an

Vorträge und Seminare zum Thema Transkreation

2020: “La transcreation al servizio del marketing internazionale – Seminario teorico-pratico EN>IT”, TradInFo

2020: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali: seminario teorico-pratico DE-IT / EN-IT”, Bern

2020: “The transcreation of advertisements: Exploring the space between translation and copywriting”, Università degli Studi di Palermo

2020: “La transcreation pubblicitaria: dove traduzione e copywriting si incontrano”, Università degli Studi Suor Orsola Benincasa, Napoli

2020: “Translating advertisements: transcreation as a professional practice”, Università degli Studi di Salerno

2020: “La transcreation al servizio del marketing internazionale. Seminario teorico-pratico EN>IT”, Bologna

2020: “Transcreation as a professional practice”, Centre for Research in Translation and Transcultural Studies, University of Roehampton, London

2019: “The role of transcreation professionals in global advertising”, Translation and Interpreting Responding to the Challenges of Contemporary Society international, Univerza v Ljubljani, Ljubljana

2019: “Beyond translation: Exploring transcreation”, Università degli Studi di Napoli Federico II

2019: “The transcreation of advertisements: Exploring the space between translation and copywriting”, Università degli Studi Suor Orsola Benincasa, Napoli

2019: “La transcreation al servizio del marketing internazionale. Seminario teorico-pratico EN>IT”, Napoli

2018: “Transcreation: (re)creating copy for international advertising”, Centre for Research in Translation and Transcultural Studies, University of Roehampton, London

2018: “The transcreation of advertisements: Exploring the space between translation and copywriting”, Translating Europe Worksop “Traduzione specialistica, interpretariato e creatività: competenze, strumenti, approcci”, Roma. Video ansehen

2018: “Il triangolo sì! Laboratorio pratico di transcreation pubblicitaria dall’inglese all’italiano”, Bologna

2017: “What’s in a name? Defining transcreation as a professional practice”, first international interdisciplinary conference on “Intersemiotic Translation, Adaptation, Transposition: Saying Almost the Same Thing?”, University of Cyprus, Nicosia

2017: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali EN>IT”, Genova

2017: “Tra copywriting e traduzione: la transcreation”, Fondazione Universitaria San Pellegrino, Misano Adriatico

2016: “When translation is not enough: transcreation as a convention-defying practice”, Translation and the Creative Industries International Conference, University of Westminster, London. Video ansehen und Artikel lesen

2016: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali EN>IT”, Milano

2016: “Transcreation as Creation of a New Original: a Norton™ Case Study”, Creativity in Translation / Interpretation and Interpreter / Translator Training International Conference, Università Suor Orsola Benincasa, Napoli. Video ansehen und Artikel lesen

2015: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali DE>IT”, seminario per l’azienda Coop Genossenschaft, Basel

2015: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali EN>IT”, Trieste

2014: “Tra copywriting e traduzione: la transcreation”, XIII Giornate della Traduzione Letteraria, Urbino

2014: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali”, webinar

2014: “Addio traduzione, benvenuta transcreation: l’adattamento dei testi pubblicitari EN>IT”, Torino

2013: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali EN>IT”, Roma

2013: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali EN>IT”, Padova

2013: “La transcreation dei testi pubblicitari e promozionali EN>IT”, Pisa

2012: “Transcreation: traduzione e copywriting nel marketing globale”, Libera Università di Lingue e Comunicazione IULM, Milano

Lesen Sie das Feedback

  • Im Dezember 2015 hat Claudia an zwei Nachmittagen ein Seminar für das italienischsprachige Team des Sprachenservice der Coop in deren Hauptniederlassung in Basel (Schweiz) abgehalten. Der Unterricht bestand aus einem theoretisch-analytischen und einem praktischen Kurs, während dessen es darum ging, Übersetzungen und Werbeslogans auszuarbeiten. Claudia erkennen wir ein herausragendes rednerisches Talent an sowie eine bemerkenswerte Kompetenz in der Behandlung der verschiedenen Themen und das leidenschaftliche Engagement für ihre Tätigkeit. Für diese erstklassige Gelegenheit der Begegnung und des Austauschs, die unser Team nur bereichert hat, möchte ich mich bei Claudia herzlich bedanken.

    Valeria Mazziari RandazzoCoop Genossenschaft
  • Claudia ist eine erfahrene Transcreation-Expertin sowie eine eloquente Referentin, Autorin und Dozentin. Ich habe einiger ihrer Artikel auf Englisch gelesen und einen davon in eine Sondersammlung aufgenommen, die ich als Gastherausgeber veröffentlicht habe („Translation in the Creative Industries“, The Journal of Specialised Translation, Nr. 29). Im November 2018 habe ich Claudia eingeladen, einen Workshop und einen Vortrag in unserem Transcreation-Kurs in Roehampton zu halten. Beide Veranstaltungen waren äußerst informativ und kurzweilig. Die Studenten und ich haben immens von Claudias Wissen und ihrer praktischen Erfahrung im Bereich der Transcreation profitiert.

    Dionysios KapsaskisUniversity of Roehampton
  • Ich kenne Claudia, seit sie an der internationalen Konferenz Creativity in Translation/Interpretation teilgenommen hat, die ich an der Universität „Suor Orsola Benincasa“ in Neapel im Mai 2016 organisiert habe. Ihr Vortrag „Transcreation as the Creation of a New Original: A Norton™ Case Study“ wurde in einem der zwei Bände veröffentlicht, die ich gemeinsam mit anderen Kollegen herausgegeben habe und in denen die besten Beiträge der Konferenz enthalten sind. Später waren dann Claudia und ich beide Vortragende beim Translating Europe Workshop 2018 am „Istituto di Alti Studi SSML Carlo Bo“ in Rom. 2019 habe ich Claudia zu einem Gastvortrag vor meinen Studenten der Bachelor- und Masterstudiengänge ebenso wie den Doktoranden in englischer Linguistik mehrerer Universitäten der Region Kampanien eingeladen. Claudia ist hochintelligent und besitzt ein ausgezeichnetes Kommunikationsvermögen, sie drückt sich sowohl mündlich als auch schriftlich klar und effizient aus – ihr zuzuhören oder sie zu lesen, ist ein wahres Vergnügen. Auch ihr Portfolio beweist deutlich ihr herausragendes professionelles Profil.

    Emilia Di MartinoUniversità degli Studi Suor Orsola Benincasa

Veröffentlichungen zur Transcreation

Claudia Benetello ist Autorin wissenschaftlicher Publikationen zur Transcreation.

Darüber hinaus wurde Claudia Benetello nicht nur in zahlreichen Abschlussarbeiten zitiert, die an italienischen und ausländischen Universitäten geschrieben wurden, sondern auch in den folgenden Werken zitiert.

Sie möchten Ihre Kompetenzen verbessern?