Massimo Cotto

Bei Interviews von Rockstars bin ich Dolmetschern gegenüber immer skeptisch. Bestenfalls können sie gut Englisch, aber verstehen nicht viel von Musik und bereiten sich nicht auf den Künstler vor, den sie übersetzen sollen. Und schlimmstenfalls können sie nicht einmal gut Italienisch. Bei dem Zoom-Meeting mit Nothing But Thieves, das von Claudia übersetzt und moderiert wurde, war sie perfekt - eine der besten, die ich in meinem Beruf jemals kennengelernt habe. Ich hoffe, dass sich unsere Wege immer öfter kreuzen werden.


Barbara Visentin

Während eines Round-Tables auf Zoom mit Dave Grohl der Foo Fighters habe ich Claudia am Werk erlebt: sie ist nicht nur eine perfekte Dolmetscherin, die schnell und präzise aus dem Englischen ins Italienische und umgekehrt übersetzt, sondern es ist ihr auch gelungen, das virtuelle Treffen professionell und empathisch zu moderieren. Vor allem bei einer virtuellen Veranstaltung ist es nicht einfach, Abläufe und Personen zu koordinieren, aber das Treffen ist wunderbar gelaufen. Es war offensichtlich, dass Claudia nicht nur die Sprache beherrschte, sondern auch das Gesprächsthema kannte und sie eine Musikliebhaberin ist. Das Interview wurde durch sie sehr viel einfacher und noch unvergesslicher.


Jessica Gaibotti

Ich habe bei einem sehr wichtigen und delikaten Projekt mit Claudia zusammengearbeitet. Sie ist gewissenhaft, pünktlich und sehr kooperativ. Zu dem Künstler, den sie verdolmetscht hat, stellte sie sofort einen sehr guten Kontakt her. Das ist äußerst wichtig und keinesfalls eine Selbstverständlichkeit. Wir werden sicher in Zukunft noch öfter zusammenarbeiten. Als Musikliebhaberin weiß Claudia ganz genau, was sie tut, wenn sie sich in ihrer Rolle als Dolmetscherin zwischen dem Künstler und dem Journalisten wiederfindet. Das ist fundamental und macht einen großen Unterschied, denn ein Übersetzungsfehler könnte zu erheblichen Problemen bei der Kommunikation führen.


Paolo Giordano

Wer unsere Gespräche mit den Künstlern übersetzt, erfüllt eine grundlegende und kompliziert Aufgabe. Auf der einen Seite muss er dem Gedankengang der Journalisten folgen (was gar nicht so einfach ist), auf der anderen darf er keine einzige Pointe des Interviewten verpassen. Zusammen mit Claudia war ich bei den Pressekonferenzen hochbeliebter und häufig sehr geschwätziger, sich kompliziert und nebelhaft ausdrückender Artisten dabei. Sie ist stets konzentriert und genau geblieben und hat sogar unschlüssiges Gerede in Sätzen wiedergegeben, die einen Sinn ergaben! Das ist das Geheimnis der großen Dolmetscher. Es war mir ein großes Privileg, ihr bei anderen Gesprächsrunden wieder zu begegnen (nicht in jedem Fall garantieren ihre Kollegen die gleiche Genauigkeit).


Enzo Gentile

Die Musikszene in Italien hat schöne Zeiten gesehen: Viele internationale Artisten kamen hierher, um Alben, Tours und Initiativen zu präsentieren. Im Umlauf waren interessante Personen, Wissen und Erfahrungen wurden ausgetauscht, man traf sich eben. Wieder und wieder war Claudia die (tüchtige) Dolmetscherin jener Interviews und leistete Reportern und Fachjournalisten eine nicht unerhebliche Hilfe. Gerade heute, wo diese Gelegenheiten wegen des kriselnden Schallplattenmarkts immer rarer sind, denke ich gern daran zurück. Nochmals danke Claudia für deinen effektiven und leidenschaftlichen professionellen Einsatz.


Francesca Binfarè

Ich hatte die Gelegenheit bei mehreren Pressekonferenzen mit ausländischen Sängern mit Claudia zu arbeiten. Wenn man übersetzen kann, aber den Kontext und das Ambiente, in der sich die Person bewegt, deren Aussagen man übersetzen muss, nicht kennt, hat das das Dolmetschen nicht viel Sinn. Claudia weiß immer ganz genau, wen sie vor sich hat. In unserem Fall – es geht um Musik – kennt sie das Genre der betreffenden Sänger, die Titel ihrer Platten und die Etappen ihrer Karriere. So funktioniert die Übersetzung! Es ist immer eine Freude mit ihr zu arbeiten.


Andrea Scanzi

Ich hätte Roger Waters, den großen Roger Waters, ohne Claudia Benetello gar nicht interviewen können. Ihre Arbeit bei der Übersetzung der Songtexte des Albums Is This The Life We Really Want? und dann des Interviews, das Waters Jon Pareles der New York Times gegeben hat, war wirklich unschätzbar. Dasselbe gilt für die Untertitel meines Videointerviews. Claudia hat ihren Job ebenso gut wie akribisch gemacht. Und auch schnell, was ja nicht schadet. Ihren Namen im schriftlichen und im Videointerview zu nennen, die beide für Il Fatto Quotidiano erschienen sind, hielt ich nur für natürlich und geboten. Es ist eine Freude, mit ihr zu arbeiten. Auf ein nächstes Mal.


Peggy Hills

Claudia ist eine hoch qualifizierte Übersetzerin und Dolmetscherin, die für unsere gemeinnützige Kunstorganisation eine unserer Produktionen für junges Publikum sehr gut übersetzt hat. Ihre Professionalität war von Anfang an eindeutig: Sie legte uns einen klaren Zeitplan vor, und wir wussten, wie und wann die Übersetzung fertig sein würde. Sie kontaktierte uns auch während der Arbeit am Text, um unsere Erwartungen in Bezug auf bestimmte, häufig verwendete Phrasen und Wörter zu klären, welche, einmal ins Italienische übersetzt, unterschiedlich klangen und verschiedene Auslegungen haben konnten. Ich kann Claudia allen wärmstens empfehlen und freue mich schon darauf, wieder mit ihr zu arbeiten.


Sebastian Viebahn

Claudia Benetello hat für mein Übersetzungsbüro das Beiheft einer CD vom Deutschen ins Italienische übersetzt. Bei der Musik handelte es sich um eine Mischform chinesischer World Music und klassischer Musik. Sie hat eine extrem gute Übersetzung vollbracht, die formalen Aspekte unserer Zusammenarbeit professionell gehandhabt und ihr tiefgehendes Verständnis des Ausgangstextes bewiesen. Binnen der Abgabefristen hat sie präzise und stilistisch überzeugende Lösungen geboten. Vom Kunden kam sofort ein positives Feedback.


Luca Fantacone

Claudia – um es kurz zu sagen – kennt sämtliche Nuancen der englischen Sprache und erfasst stets den Sinn der zu übersetzenden Texte, da sie eine große Leidenschaft für Musik hat und über eine ausgeprägte Sensibilität verfügt.


Mita Gironda

Claudia hat den Ausdrucksstil und die Gesinnung von Conchita Wurst im vergangenen Jahr anlässlich deren Promo-Teilnahme (CD und Buch) in Italien übersetzt und gedolmetscht. Wirklich eine ausgezeichnete Dolmetscherin.


Anna Mioni

Claudia ist eine kreative und dynamische Profi, hoch kompetent auf dem Gebiet der Rockmusik. Sie ist pünktlich und zuverlässig. Die Arbeit mit ihr macht einfach Freude.


Rob Eason

Claudia hat sich anlässlich einer mehrwöchigen Geschäftsreise nach Mailand als eine unschätzbar wertvolle Hilfe für unser Team erwiesen. Ihre Kenntnisse der Musikindustrie und ihre Professionalität sind nicht zu übertreffen und ihre Unterstützung war zur rechtzeitigen Fertigstellung unseres Projekts ebenso wie zur Einhaltung des Budgets ausschlaggebend. Ich empfehle sie wirklich jedem, der italienische Dolmetsch- und Übersetzungsdienste im Bereich der Musikbranche benötigt.


Carlo Mandelli

Claudia hat die Fragen der Medienvertreter an einen der repräsentativsten Protagonisten der britischen Musikszene und dessen Antworten mustergültig übersetzt und selbst die feinsten Untertöne erfasst. Auch nach den Interviews stand sie bereitwillig und professionell zur Verfügung, um die Punkte, die den Kollegen entgangen waren, gesondert zu klären.